DSCN1312

Mohnkekse mit Orangenaroma

Mohn und Orange passt herrlich zusammen. Und, sind wir ehrlich, Kekse kann man immer essen. Warum dann nicht diese leckeren Mohnkekse?!

› Für 9 Stück

90 g Margarine

90 g Zucker

Etwas Vanillezucker

1 EL Stärke

2 EL Wasser

150 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

2-3 EL Mohn

Saft einer halben Orange

Orangenschale

 

Ihr beginnt damit, die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schön schaumig zu schlagen. Sobald die Masse cremig-weiß ist, gebt ihr die mit dem Wasser glattgerührte Stärke dazu und rührt sie unter. Dasselbe macht ihr mit dem Orangensaft und auch etwas Orangenschale.

In einer zweiten Schüssel vermengt ihr das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Mohn. Rührt die Masse gut durch, damit sich das Backpulver und der Mohn gut verteilen.

Jetzt mischt ihr die cremige Zuckermasse mit dem Mehlgemisch, bis ein schöner Teig entsteht.

Den Teig teilt ihr jetzt in 9 große Kugeln auf und bestückt damit ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Dieses wandert jetzt für 15-20 Minuten in den auf 180° vorgeheizten Ofen.

Lasst euch die Kekse schmecken!

0 Kommentare zu “Mohnkekse mit OrangenaromaKommentiere →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *